Shinrin-Yoku

ABSAGE: Waldbaden in Göttingen

Das ursprünglich für Samstag, den 28.03., 15 Uhr, geplante Waldbaden wird aufgrund der aktuellen Situation nicht stattfinden. Sobald es wieder möglich ist, werden die neuen Waldbadetermin hier veröffentlicht. Bleiben Sie gesund!

Der Wald tut uns gut. Das merken wir sofort, wenn wir einen Waldspaziergang machen. Insbesondere Studien aus Japan haben dort die positiven Wirkungen des Waldes auf die menschliche Gesundheit nun auch wissenschaftlich nachgewiesen. Darin wurde festgestellt, wie wichtig es für unsere Gesundheit ist, Zeit in der Natur zu verbringen. Die Heilkraft des Waldes soll den Blutdruck senken, die Schlafqualität verbessern, die Konzentration stärken und Krankheitsrisiken verringern. Waldbaden wird dort als anerkannte Stressbewältigungs- und Entspannungsmethode eingesetzt.
Shinrin Yoku heißt frei übersetzt: Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes oder eben Waldbaden. Dazu lade ich Sie herzlich ein. Beim Waldbaden schlendern wir gemeinsam bewusst langsam durch den Wald und öffnen unsere Sinne für die Wunder und Schönheit des Waldes. Das verbinden wir mit Achtsamkeitsübungen.

Abgesagter Termin Samstag, 28.03.2020, 15 – 16 Uhr, Biergarten am Kehr, Göttingen – Weitere Termine ab April werden in Kürze bekannt gegeben.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Waldbaden ist für alle Fitnesslevel geeignet. Erforderlich ist neben der Freude und Lust am Wald festes Schuhwerk und dem Wetter angemessene Kleidung.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

Abgesagter Termin 28.03.2020, 15 – 16 Uhr, Biergarten am Kehr, Göttingen

Weitere Termine werden bekannt gegeben, sobald es die Situation ermöglicht.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Waldbaden ist für alle Fitnesslevel geeignet. Erforderlich ist neben der Freude und Lust am Wald festes Schuhwerk und dem Wetter angemessene Kleidung.